Banner_subpages
Schwerpunkte

Infrastruktur und Transport

SPCG berät Unternehmen, die an der Vorbereitung von infrastrukturellen Investitionen (hauptsächlich im Bereich des Transports) mitwirken sowie Unternehmen, die Beförderungsleistungen erbringen.

Die von SPCG erbrachten Leistungen umfassen insbesondere:

  • Rechtsberatung in Verbindung mit der Planung von Linearobjekten, darunter Vorbereitung von entsprechenden Verträgen, Vertretung in Verwaltungsverfahren,
  • Rechtsberatung in Verbindung mit Vergabeverfahren im Rahmen des Vergaberechts auf dem Gebiet von Planungsdienstleistungen und Bauarbeiten,
  • Rechtsberatung in Verbindung mit der Erfüllung von Planungs- und Ausführungsverträgen, u.a. im Bereich der gerichtlichen Auseinandersetzungen,
  • Rechtsberatung und Vertretung in Verbindung mit der Realisierung und dem Betrieb von infrastrukturellen Objekten,
  • Rechtsberatung in Bezug auf das Gesetz über den Straßentransport, darunter hinsichtlich der Lizenz für die Ausübung der Tätigkeit als Straßentransportunternehmung,
  • Betreuung von Transportunternehmen im Bereich des Arbeitsrechts,
  • Rechtsberatung im Bereich des Beförderungsrechts, Vertretung in Streitigkeiten, die mit der nicht ordnungsgemäßen Erfüllung von Beförderungsdienstleistungen verbunden sind, Rechtsberatung in Bezug auf Abrechnung von unentgeltlichen und ermäßigten Fahrten,
  • Rechtsberatung für Rechtsträger, die die Bahninfrastruktur verwalten.

Ansprechpartner



Juristensuche


Suche nach Name