Banner_subpages
Schwerpunkte

Rüstungsindustrie

SPCG leistet umfassende Rechtsdienste für die Rüstungsindustrie. Seit über zehn Jahren betreut SPCG Rechtsträger aus der Rüstungsindustrie, und zwar hauptsächlich Hersteller von Militärgeräten und –ausstattung.

SPCG hat erfolgreich am Programm bezüglich des Militärfahrzeugs KTO „Rosomak“ teilgenommen, und zwar von der Unterzeichnung des ersten Lizenzvertrags im Jahr 2003 betreffend seine Herstellung in Polen durch Wojskowe Zakłady Mechaniczne S.A. in Siemianowice Śląskie an bis zum jetzigen Zeitpunkt, darunter Teilnahme an Verhandlungen und am Abschluss von neuen Lizenzverträgen.

Daneben hat SPCG andere führende polnische Rüstungshersteller beraten.

SPCG besitzt große Erfahrung in dieser Branche sowie tiefgründige Kenntnis von spezifischen Rechtsregelungen, die auf dem Rüstungsmarkt gelten, sowie von Regelungen bezüglich Offset-Geschäften. All dies ermöglicht uns, effektive rechtliche Hilfe in diesem speziellen Sektor zu leisten.

Ansprechpartner



Juristensuche


Suche nach Name