Banner_subpages
Schwerpunkte

Telekommunikation

SPCG besitzt sehr umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von Rechtsträgern, die eine Wirtschaftstätigkeit im Bereich der Telekommunikation ausüben. Wir bieten umfassende Rechtsdienste in vielen Aspekten, die für Telekommunikationsunternehmen, insbesondere im Bereich des inländischen und EU-Rechts, von Bedeutung sind. Die reiche – nicht nur theoretische, sondern auch praktische – Erfahrung erlaubt den SPCG-Anwälten, ihre Mandanten unter Einhaltung der höchsten Rechtsberatungsstandards und mit Verständnis für die Eigenart (insbesondere die Businessaspekte) der Tätigkeit der Telekommunikationsunternehmen, zu betreuen. SPCG hat in vielen Sachen von grundlegender Bedeutung für den polnischen Telekommunikationsmarkt Beratungsdienste geleistet und Mandanten vertreten. Unsere langjährige Erfahrung umfasst u.a.:

  • Entwerfen von Verträgen und Ordnungen über die Erbringung von Telekommunikationsdienstleitungen,
  • Vorbereitung von Agenturvertragsmustern, Rechtsberatung hinsichtlich der laufenden Erfüllung von Agenturverträgen, Vertretung in Verhandlungen mit Agenten,
  • Entwerfen von Vertragsmustern und Vertretung in Verhandlungen mit anderen Telekommunikationsunternehmen über Verträge in Bezug auf die Problematik des Telekommunikationsrechts, darunter insbesondere Verträge über die Zusammenschaltung von Netzen,
  • Ausarbeitung eines Rechtsrahmens, der mit dem Inverkehrbringen von neuen Produkten und Dienstleistungen in Verbindung steht,
  • Rechtsberatung in Bezug auf das Rebranding des Telekommunikationsnetzes,
  • Rechtsberatung auf dem Gebiet der Telekommunikationsmarktregelungen, darunter v.a. im Bereich des Netzzugangs, des Telekommunikationsgeheimnisses, von Geldstrafen, ferner im Bereich des Schutzes von Endnutzern, der Nutzung von Frequenzen, darunter die Vorbereitung von Angeboten in Vergabeverfahren,
  • Vertretung von Telekommunikationsunternehmen in Verwaltungsverfahren vor dem Präsidenten des Amtes für Elektronische Kommunikation (UKE), Verwaltungsgerichtsverfahren und in Verfahren, die vor dem Gericht für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (SOKiK) und anderen Gerichten, u.a. dem Obersten Gerichtshof (Sąd Najwyższy), geführt werden sowie in Verfahren vor dem Gerichtshof der EU,
  • Rechtsberatung betreffend die Wettbewerbsvorschriften und die Vorschriften über unlauteren Geschäftspraktiken, Vertretung in Verwaltungsverfahren vor dem Präsidenten des Amtes für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (UOKiK) und in Gerichtsverfahren, die vor dem Gericht für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (SOKiK) geführt werden,
  • Rechtsberatung in Bezug auf Vorschriften über die Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs, insbesondere in Verbindung mit der Vorbereitung und der Durchführung von Werbekampagnen und Marketingaktionen, sowie Vertretung in gerichtlichen Auseinandersetzungen
  • Rechtsberatung in Bezug auf die Vorbereitung von Investitionen in die Telekommunikationsinfrastruktur, Vertretung vor den Verwaltungsbehörden und -gerichten,
  • Rechtsberatung im Bereich des Arbeitsrechts, Vertretung in Streitigkeiten vor den ordentlichen Gerichten,
  • Rechtsberatung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts, darunter im Bereich des Zusammenschlusses von Gesellschaften, der Änderung der Rechtsform, Vertretung in Auseinandersetzungen vor den ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten,
  • Rechtsberatung im Bereich von Handelsverträgen, Vertretung in Auseinandersetzungen vor den ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten,
  • Rechtsberatung in Bezug auf die Beurteilung des Gesetzgebungsprozesses hinsichtlich Vorschriften des Telekommunikationsrechts.

Ansprechpartner



Juristensuche


Suche nach Name