Banner_subpages
Schwerpunkte

Wirtschaftsstrafrecht

SPCG bietet umfassende Betreuung im Bereich folgender Verfahren an:

  • strafrechtliche Verfahren,
  • steuerstrafrechtliche Verfahren (im Bereich der Ordnungswidrigkeiten und Steuerstraftaten),
  • Ordnungswidrigkeitenverfahren,
  • Verfahren in Sachen der Verbandshaftung und
  • Disziplinarverfahren.

Die Juristen von SPCG verfügen über besondere Erfahrung in Verfahren bezüglich folgender Straftaten:

  • Straftaten gegen den Wirtschaftsverkehr, darunter mit dem Wirtschaftsverkehr verbundene Vermögensdelikte,
  • Urkundsdelikte,
  • Straftaten gegen den Schutz von Informationen,
  • Straftaten gegen den Geld- und Wertpapierverkehr,
  • Straftaten gegen die Tätigkeit staatlicher Behörden und Behörden der territorialen Selbstverwaltung,
  • Straftaten in Bezug auf Urheberrechte und verwandte Schutzrechte sowie gewerbliche Schutzrechte,
  • Steuerstraftaten.

SPCG erbringt komplexe Leistungen, indem Mandanten sowohl auf der Ebene der Ermittlungsverfahren als auch in Gerichtsprozessen vertreten werden. Die Anwälte von SPCG haben vielfach ausländische Bürger und Rechtsträger vor den polnischen Behörden und Gerichten vertreten. Die Tätigkeit von SPCG umfasst insbesondere:

  • Auftreten als Verteidiger des Beschuldigten und Angeklagten,
  • Auftreten als Vertreter des Verletzten,
  • Auftreten als Vertreter des Nebenklägers,
  • Auftreten als Vertreter des Privatklägers,
  • Auftreten als Vertreter des Zivilklägers am Strafverfahren,
  • Aufsetzen von Prozessschriftsätzen aller Art in den geführten Verfahren,
  • Beteiligung an allen Handlungen vor allen Gerichten (u.a. vor dem Obersten Gerichtshof) und Behörden (u.a. der Staatsanwaltschaft, Polizei und dem Antikorruptionsamt (CBA)).

Die Rechtsanwälte von SPCG haben in vielen Verfahren erfolgreich Mandanten vertreten, wobei sie deren Interessen geschützt haben, und dies sowohl in Fällen, in denen die Mandanten die Anklage gestützt haben, als auch in solchen, in denen diese in Verbindung mit gegen sie gerichteten Handlungen der Strafverfolgungsbehörden und Gerichten professionelle Verteidigung in Anspruch genommen haben. Die von SPCG unternommenen Handlungen erlaubten vielmals, das Verfahren im dem eigentlichen Gerichtsverfahren vorgehenden Stadium abzuschließen, infolge seiner Einstellung auf der Ebene des Ermittlungsverfahrens oder im Rahmen von einleitenden Handlungen des Gerichts. Die Handlungen der Rechtsanwälte von SPCG führten zur Aufhebung von den für ihre Mandanten ungünstigen Gerichtsentscheidungen und Entscheidungen anderer Behörden.

Da die Anwälte von SPCG über reiche und umfassende praktische und theoretische Erfahrung verfügen, erstellt SPCG zudem Gutachten und Analysen in Bezug auf strafrechtliche Probleme, auch solche, die keinen unmittelbaren Zusammenhang mit jedweden geführten Verfahren aufweisen, und die z.B. der Eliminierung von Risiken bei der Fassung von wirtschaftlichen Entscheidungen dienen.

Ansprechpartner

Rechtsanwältin


Juristensuche


Suche nach Name