Banner_subpages
Schwerpunkte

Insolvenz- und Sanierungsrecht

SPCG verfügt über bedeutende Erfahrung in der Vertretung und Beratung im Bereich des Insolvenz- und Sanierungsrechts sowie im Umstrukturierungsrecht. SPCG hat erfolgreich Gläubiger in zahlreichen großen Insolvenzverfahren vertreten, darunter bei der Forderungsanmeldung, dem Widerspruch, der Anfechtung des Verteilungsverzeichnisses sowie in Verfahren, die die Kraftloserklärung der bestellten Sicherheiten zum Zweck haben.

SPCG hat Mandanten auch bei Vergleichsverfahren, Verhandlungen über den Vergleichsvorschlag und der Abstimmung über den Vergleich beraten.

Darüber hinaus hat SPCG Banken und Schuldner bei einigen Umstrukturierungsprojekten beraten, darunter bei der Umstrukturierung der Verschuldung von börsennotierten Gesellschaften, der Umstrukturierung von Schuldverschreibungen und der Umwandlung der Verschuldung in Aktien oder Geschäftsanteile.

Ansprechpartner



Juristensuche


Suche nach Name